Israel Sonntag


Gnade sei mit Euch und Friede von Gott unserm Vater und dem Herrn Jesus Christus. Amen.

Liebe Gemeinde!
Am vergangenen Wochenende besuchte Papst Franziskus das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz. Er tat dies bewusst, nicht nur als interessierter Reisender, sondern als Oberhaupt der katholischen Kirche. Denn die Mörder und Helfershelfer die dieses Lager betrieben, taten dies nicht nur als Menschen, die von der NS-Ideologie verblendet waren. Viele von ihnen waren Christen. Und sie glaubten, jüdische Menschen zu töten, sei ein Werk, das Gott gefiele. Weiterlesen