KlopfKlopf


Im Rahmen des Aktionstages von  KlopfKlopf  am Samstag, den 25. März 2017         veranstaltet die Initiative Stolpersteine für Lübeck wieder einen Stadtrundgang:

Einst in St. Lorenz zu Hause

Der diesjährige Rundgang von Heidemarie Kugler-Weiemann undChristian Rathmer führt dabei zu verschiedenen Stolpersteinen imLübecker Stadtteil St. Lorenz-Nord. Sie erinnern an jüdische Familien wie die Isaaks (Schwartauer Allee) und Prenskis (Adlerstraße) und an politisch verfolgte Sozialdemokraten und Kommunisten. Der Rundgang beginnt um 14:00 Uhr am Markt und dauert 90-120 Minuten.

Zum Abschluss ca. um 15:30 Uhr – 16:00 Uhr wird es ein Gespräch im Kirchencafé der St. Lorenz-Kirche geben.