Kirchengemeinderat eingeführt


Beim Gottesdienst am 8. Januar 2017 wurde der neue Kirchengemeinderat feierlich in sein Amt eingeführt.

Bei der anschließenden konstituierenden ersten Sitzung wurde der Vorsitz und die Stellvertretung unter den sieben Mitgliedern gewählt. Die Wahl der Vorsitzenden fiel auf Pastorin Margrit Kehring-Ibold. Die Wahl des Stellvertreters auf Björn von Mateffy. Beide nahmen die Wahl an.

Die nächste Gemeindeversammlung findet am 15. Januar nach dem Gottesdienst statt.

Foto: Danke an Linda Marisol Barahona Suárez