Der barocke Taufengel


 

Der barocke Taufengel aus der ehemaligen St. Lorenz-Kirche ist von 1770. Das Kunstwerk, das von dem Lübecker Bildhauer Dietrich Jürgen Boy stammt, ist der einzige Taufengel in Lübeck. Er hält in der Linken einen Palmenzweig und in der Rechten einen Kranz zu Einsetzen der Taufschale. Der Engel wurde 1912 mit Resten des Inventars aus der abgerissenen Kirche in das St.-Annen-Museum gebracht.

image663

Seit dem 1.Advent 1999 hängt er als Dauerleihgabe der Hansestadt Lübeck in dieser Kirche.

Der neugotische Altar