RS


Die Gemeindenachrichten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Lorenz mit allen Veranstaltungshinweisen und Terminen, Gruppeninformationen, Adressen und Kontakten finden Sie kostenlos in unserem Gemeindebrief (als PDF-Dokument) oder ebenfalls kostenlos in Papierform in der St. Lorenz-Kirche, im Gemeindebüro oder im Gemeindehaus St. Lorenz. Er erscheint vier Mal im Jahr.


Sollten Sie Probleme haben, den St. Lorenz-Brief als PDF-Dokument zu öffnen, installieren Sie bitte den kostenlosen Adobe Reader Adobe Reader

 

Herausgeber:

Kirchengemeinderat St. Lorenz, Steinrader Weg 11 a, 23558 Lübeck Tel.: 0451/ 41557 Fax: 0451/4809667
Redaktion und Layout: Margrit Kehring-Ibold, Karna Nowack, Barbara Häußler

ACHTUNG! Redaktionsschluss

für die Ausgabe September bis November:

  1. August 2018

 

Gemeindebüro St. Lorenz Lübeck, Steinraderweg 11 a, 23558 Lübeck

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 – 12 Uhr


Wir bedanken uns bei der Feinbäckerei Schüler sowie bei dem EDEKA-Markt, Ziegelstraße 2-8 für die Unterstützung unseres Gemeindefrühstücks.


Datenschutz-Hinweis:
Der Kirchengemeinderat veröffentlicht regelmäßig kirchliche Amtshandlungen auf der Homepage und im Gemeindebrief der St. Lorenz-Kirche Lübeck. Kirchenmitglieder, die nicht namentlich genannt werden möchten, werden gebeten, dieses dem Pfarramt jeweils bis zum Monatsende mitzuteilen.


Seniorenprogramm

Leitung Margret Oberbauer Tel.: 0162/4451583 und Auguste Templin Alle Termine jeweils 15 bis 17 Uhr im kleinen Gemeindesaal  (Änderungen vorbehalten)     9. Mai  Matjes-Essen mit Ehepaar Templin, 12:30 Uhr im „Kleinen Saal“ […]


Tag der offenen Tür im Trauercafé

Am 7. November 2017, 15-17 Uhr

Allgemeine Information über die Angebote in der Trauerbegleitung

Vorstellung der neuen Mitarbeiterinnen

Literarische Lesung und Musik

Lichterspirale

 


Konzert

KONZERT MIT DEM LÜBECKER KAMMERENSEMBLE Sonntag, 2. Juli 2017 um 17.00 Uhr bereits zum zweiten Mal lädt das Lübecker Kammerensemble herzlich zu einem abwechslungsreichen Konzert in der St. Lorenz-Kirche ein. […]