Sprachcafé


Seit Ende November 2015 findet jeden Mittwochnachmittag das Sprachcafé im Kirchcafé, Steinrader Weg 10, Lübeck statt. Es ist eine Einladung zur Begegnung von Migrantinnen und Migranten mit Einheimischen. Unser Team besteht derzeit aus neun Personen (von denen nicht alle immer da sein können). Im Schnitt sind etwa 15 Migrantinnen und Migranten da, von denen die überwiegende Anzahl männlich ist. Bei Kaffee und Tee spielen wir miteinander Gesellschaftsspiele, vermitteln elementare Deutschkenntnisse und versuchen, bei Fragen und Problemen zu helfen. Die Atmosphäre ist gesellig. Unsere Gäste sind allesamt sehr lerneifrig und freundlich.

Immer wieder wird der Wunsch nach persönlichen Sprachpartner(innen) geäußert. Wer hier mitarbeiten möchte, ist herzlich willkommen, kann mittwochs von 16 bis 18 Uhr dem Sprachcafé einen Besuch abstatten oder sich unter der Rufnummer 0451 42492 (Pastorin Margrit Kehring-Ibold) informieren. Da viele der Migranten Fahrräder suchen (und brauchen), sind wir für alte Fahrräder dankbar, die in der von Ehrenamtlichen betriebenen Fahrradwerkstatt am Kolberger Platz unter Mithilfe von Migranten aufgearbeitet werden (Lübeck Werkstatt, Kolberger Platz 1, info@sonntagsdialoge.net).